Kauftip:



 

CD des Monats:


Home | Künstler | Veranstaltungen | Interviews | CD-Vorstellungen | Links | Impressum

Reform

Nachdem sich die "Klosterbrüder" aufgelöst hatten, gründete Jörg Blankenburg die Gruppe "Reform". Bereits nach einigen Monaten kam mit Stephan Trepte einer der wohl charismatischsten Sänger der ostdeutschen Rockszene zu "Reform". Er blieb der Band bis zur Auflösung treu. Das musikalische Spektrum richtete sich dadurch auf liedhafte Rockmusik aus und war somit direkt auf Stephan Trepte zugeschnitten.
Zahlreiche Umbesetzungen in den 80er Jahren änderten jedoch nichts am Stil der Band. 1985 verließ Bandgründer Jörg Blankenburg aus gesundheitlichen Gründen "Reform". Ein Jahr danach löste sich die Gruppe auf.

Die Bandbesetzung:

1975: Jörg Blankenburg(g), Mike Demnitz(bg), Peter Piele(dr), Werner Kunze(g, keyb), Frank Schönfeld(voc, fl, as)
1979: Jörg Blankenburg(g), Mike Demnitz(bg), Stephan Trepte(voc), Peter Förster(dr), Günter Fischer(g)
1986: Stephan Trepte(voc), Michael Lehrmann(g), Reinhard Repke(b), Thomas Kolbe (keyb), Christian Jähnig (dr)

Veröffentlichungen:

cover

Soljanka
Letscho
Kleinruppin forever