Kauftip:



 

CD des Monats:


Home | Künstler | Veranstaltungen | Interviews | CD-Vorstellungen | Links | Impressum

Pankow

Gegründet als Begleitband von Veronika Fischer, arbeitete man ab 1977 alleine weiter unter dem Namen "Vier PS". Als Andre Herzberg 1981 als Sänger hinzustieß, benannte man sich in PANKOW um. Im Jahre 1982 entstand mit dem Konzeptstück "Paule Panke" eines der wichtigsten Stücke von Pankow. Die Band beteiligte sich 1989 an der Rockerresolution und überstand auch die schwierige Nachwendezeit. Frontmann Andre Herzberg verließ 1990 die Band, kehrte aber später wieder zurück. Im Jahre 1998 löste sich PANKOW auf. Andre Herzberg ist seitdem weiterhin solistisch tätig. 2004 fand sich Pankow wieder zusammen und machte auch eine Tournee durch Ostdeutschland.

Veröffentlichungen:

Soljanka
Letscho
Kleinruppin forever