Kauftip:



 

CD des Monats:


Home | Künstler | Veranstaltungen | Interviews | CD-Vorstellungen | Links | Impressum

Lift

Lift sind die Macher der ostdeutschen Rockballaden schlechthin. Seit 1973 touren die Musiker von Lift bereits durch die Lande und waren vielfach auch im Ausland zu erleben. Die 5 Musiker um Werther Lohse präsentieren eindrucksvoll die sanften Wesenszüge des Rock. Im Jahre 1978 gab es einen herben Rückschlag für Lift. Bandgründer Gerhard Zachar und Sänger Henry Pacholski verünglückten während einer Tournee bei einem Autounfall in Polen tödlich. In den 30 Jahren ihres Bestehens gab es zahlreiche Umbesetzungen in der Band. Das zu Beginn noch dazugehörige Bläser-Trio stieg bereits nach einem knappen Jahr wieder aus. Auch Sänger wie Stephan Trepte oder der Violinist Hans "Die Geige" Wintoch gehörten zeitweise zu Lift. Heute tourt Lift immer noch durch (nicht nur) deutsche Lande. Als einzigster fast die gesamte Zeit dabei ist heute noch Werther Lohse, dessen Stimme dem Publikum immer wieder eine besondere Art der Melancholie vermittelt. Titel wie "Wasser und Wein" oder "Am Abend mancher Tage" haben längst Kultstatus erlangt. Gemeinsam mit electra und Stern-Combo Meissen ist Lift am "Sachsendreier"-Projekt beteiligt.

Der Link zur Band: Lift

Veröffentlichungen

Soljanka
Letscho
Kleinruppin forever