Kauftip:



 

CD des Monats:


Home | Künstler | Veranstaltungen | Interviews | CD-Vorstellungen | Links | Impressum

Holger Biege

Holger Bieger war in der DDR hauptsächlich als Komponist und Sänger tätig. 1978 erschien seine erste eigene LP, die so bekannte Titel wie "Als der Regen niederging" oder "Sagte mal ein Dichter" enthielt. Später schrieb er auch für andere Musiker Songs, u.a. für seinen Bruder Gerd Christian. Im Jahre 1980 ging er gemeinsam mit der Holger-Biege-Band auf Konzerttournee. 1983 ging er in die BRD, wo er allerdings an die großen Erfolge zu DDR-Zeiten nicht anknüpfen konnte. Nach der Wende veröffentlichte er wieder neue Alben und absolvierte in den neuen Bundesländern sehr erfolgreiche Konzerte.

Die Band bestand aus:

Viktor Heyse(g, voc), Bernd Bangel(g, voc), Wassilis Papatopolus(dr), Wilfried Becker(b), Andreas Kruppke(keyb), Hans Radth(sax, tp, fl).

Der Link zum Künstler: Holger Biege

Veröffentlichungen: