Kauftip:



 

CD des Monats:


Home | Künstler | Veranstaltungen | Interviews | CD-Vorstellungen | Links | Impressum

Amor & Die Kids

1985 entstanden aus der Leipziger Band Süd-Rock und Sänger Frank Schüller. Es erfolgte die Umbenennung in "Amor & die Kids". Damals gehörte dörte Tobias Künzel dazu, der dann später über "Herzbuben" zu den "Prinzen" kam. Die Band produzierte Rocktitel mit witzigen und frechen Texten. Zur Wendezeit löste sich die Band, fand allerdings Mitte der 90er Jahre (dieses Mal ohne Tobias Künzel) wieder zusammen.

Die Besetzung:

Frank "Amor" Schüller(keyb), Tobias Künzel(voc, dr), Falk Kindermann(sax), Dirk Posner(b), Mario Rostenbeck(g), Ralf Kruse (g, v, voc)

Kleinruppin forever